Schnell - Schneller - Lacrosse

 

Lacrosse ist keine modische Neuerfindung, sondern eine alte Sportart, die bereits von den Ureinwohnern Amerikas gespielt wurde. Ihren Namen hat sie Mitte des 17. Jahrhunderts vom französischen „la crosse“ (gekrümmter Griff oder Krummstab) erhalten. Lacrosse vereint Elementente aus American Football, Feld- und Eishockey sowie Fußball und ist durch diese Kombination spielerisch sehr facettenreich. Besonders herausfordernd ist dabei das schnelle Tempo, das von der Mannschaff eine gut durchdachte Taktik und ein geübtes Zusammenspiel verlangt. Das ist eine reizende Sportart, die jede Menge Emotionen und Spannung mit sich bringt!  

 

Lacrosse ist ein Mannschaftssport, der mit einem ca. 1m langen Schläger mit einem Netz am Ende, und einem tennisball-großen Hartgummiball gespielt wird. Dabei darf der Ball nicht mit den Händen, sondern nur mit dem Schläger berührt werden. Mit diesem wird er geworfen, gefangen, gepasst, getragen, geschossen und vom Boden aufgehoben. Das Ziel des Spiels ist es, den Ball so oft wie möglich ins gegnerische Tor zu befördern.  

 

Als erstes werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Regeln von Lacrosse vertraut gemacht und bekommen einen kleinen Exkurs in seine Entstehungsgeschichte. Danach werden die richtige Haltung vom Schläger sowie das Werfen, Fangen und Passen geübt. Wenn die ersten Spielzüge gut sitzen, lernen die Kinder verschiedene Taktiken und können diese sofort auf dem Feld ausprobieren und in Spielen umsetzen 

 

Um Lacrosse zu spielen, braucht man keine Vorkenntnisse oder eine besondere körperliche Ausgangslage, sondern nur Spaß am Sport und Lust, etwas Neues auszuprobieren. Dabei werden Ausdauer, Schnelligkeit, Geschick sowie Hand-Augen-Koordination trainiert. Das hohe Tempo des Spiels fördert nicht nur die Reaktion der Kinder, sondern auch ihre Entscheidungskraft, denn sie müssen sich sehr schnell an eine sich ständig ändernde Situation anpassen können. Wie auch bei vielen anderen Mannschaftssportarten werden bei Lacrosse Teamgeist und faires Spielen ganz großgeschrieben. Die Kinder lernen, ihre Mitspielerinnen und Mitspieler zu schätzen und ihre Gegner zu respektierenLacrosse ist eine spannende Alternative zu den gängigen Sportarten, denn es ist vielen Kindern neu und anders als die bekannten Sportarten, aber gleichzeitig mitreißend und fördernd. Und natürlich bietet es Spaß ohne Ende!  

 

 

Dauer: Teilnehmerzahl: Personen Zielgruppe: Preis pro Kurs:
90-120 Minuten bis 15 3. bis 4. Klasse ab 60 €

 

Voraussetzungen: Sporthalle, Turnschuhe, Ausrüstung je nach Absprache